Enzyklopädie Suche ! Startseite ! Stadt informationen Branchenauskunft Termine und Veranstaltungen Shop Partnerlinks !
  
 Geschäftsempfehlungen
 Gewinnspiele
 Erwachsenenbildung
 Garten und Mehr
 Karneval in Köln
 Gastro Guide Köln
 Karneval / Kostüme
 Holzprofi24.de
 Arbeitsmarkt
 bauanleitung24.de
 Kontaktlinsen
 bauanleitung24.de
  Geld und Finanzen
 Abgeltungssteuer
 Altersvorsorge Rente
 Festgeld
 Finanzierung / Leasing
 Finanzplaner
 Flugzeugfonds
 FondsAnlagen
 Fondsdiscount
 Geld & Finanzen
 Geldanlage - Check
 Geldanlage ABC
 Immobilienfonds
 Investment Beratung
 KOLUMNE Finanzen
 Kredit
 OekologischeGeldanlage
 Private Equity
 Privatkredit
 Riester Rente
 Schiffsfonds
 SpezialFonds
 Steuersparmodelle
 Tagesgeld
 V L
 VerbraucherKredit
 Zeitwertkonten
 Zweitmarkt
 Recht & Steuern
 Versicherungen
 Bauen und Wohnen
 Urlaub Sauerland
 URLAUB Specials
 URLAUB 2017 / 2018
 Reiseziele
 Freizeit und Kultur
 Gesundheit & Medizin
 Familie und Gesellschaft
 Erneuerbare Energien
 Neue Technologien
 InformationTechnology
 Veranstaltungen
 Sport
 Wetter & Klima
 Horoskop / Astrologie
 Stadtplan
 Redaktion
Redaktion Impressum Allgemeine Geschäftsbedingungen Als Startseite festlegen ! Bookmark
  Home 
 Steuersparmodelle
Mit Denkmalen Steuern sparen
Denkmalgeschützte Immobilien gehören heute noch zu den wenigen Highlights für Steuersparer. Seit dem Jahr 1977 gewährt der Gesetzgeber als Ausgleich für die finanzielle Mehrbelastung, den erhöhten Planungsaufwand und längere Umbaudauer Steuervergünstigungen, die heute in den Paragrafen 7h und 7i des Einkommensteuergesetzes (EStG) geregelt sind.
Die Redaktion empfiehlt, sich trotz der hier ausgesprochenen Empfehlungen, weiteren sachkundigen Rat einzuholen. Eine Haftung unsererseits ist ausgeschlossen.
 Steuern sparen mit Immobilien
vivre invest immobilien ag
Gehören Sie zu den Menschen, die weiter nach vorne gehen, wenn andere sich zurücklehnen? Die auf der Suche sind nach dem, was Sie noch werden können? Spüren Sie, dass es noch Plätze zu entdecken gibt, an denen Sie Ihre Potenziale voll entfalten können?
Wir bringen Sie an Orte, an denen Sie zu Ihrer Bestimmung finden. Es geht uns um mehr als um Immobilien, Anlageformen, Renditen. So wichtig dies auch ist. Wir bieten Ihnen vielmehr Lebensräume, Zukunft, Perspektiven – und Lage, Lage, Lage. Entdecken Sie mit uns Ihr neues Leben. Wir freuen uns auf Sie.
vivre invest immobilien ag
Rosenweg 10a
6340 Baar / Schweiz - Kanton Zug
Tel : Freecall: 0800 - 246 84 68
Fax : 0041 - 41 - 760 54 92
e-mail : info@vivre-invest.eu


Webseite:
http://www.vivreinvest.de

Bild: www.das-baudenkmal.de
Denkmalgeschützte Immobilien
Denkmalschutz - Immobilien sind eine der letzten Investitionsbastionen, die auch nach den umfangreichen Reformen der Großen Koalition zum Jahr 2007 auf dem Wirtschafts- und Steuersektor Bestand haben. Immer mehr Kapitalanleger entdecken sukzessive die Vorteile einer Investition in denkmalgeschützte Immobilien und investieren mit einer herrschaftlichen Stadtvilla oder einem sanierten, umgebauten Gehöft in ihre Gegenwart und in die Zukunft. Neben dem Charme eines historischen Gebäudes und dem daraus resultierenden, einzigartigen Lebens- und Wohngefühl, offerieren Denkmalschutzimmobilien ihren Investoren eine Vielzahl an Vorzügen: beträchtliche Wert- und Renditesteigerungen sowie gute Vermietungsmöglichkeiten und nicht zuletzt umfassende Steuervorteile machen eine Investition in Immobilien unter Denkmalschutz zu der mit Abstand attraktivsten Investitionsmöglichkeit zum Einsparen von Steuern in Deutschland.
Die SBK-Wirtschaftsberatung mit Sitz in Nideggen ist einer der Spezialisten für Baudenkmäler mit der Kompetenz und Erfahrung aus über 18 Jahren erfolgreicher Tätigkeit in diesem Segment.

Bild: www.das-baudenkmal.de
Die Spezialisten für Baudenkmäler
Aktuell bietet die SBK-Wirtschaftsberatung ca. 35 Denkmalobjekte im gesamten Bundesgebiet an. Von der modernen Loftwohnung im ehemaligen Fabrikgebäude, über klassische Altbauwohnungen in Gründerzeithäusern, modernen Wohnungen im Bauhausstil bis hin zu herrschaftlichen Wohnungen in einem ehemaligen Schlossreal sind hier verschiedenste Wohnkonzepte im Angebot.

Durch die aktuelle Steuergesetzgebung ist die Denkmalimmobilie die einzig lukrative Möglichkeit effektiv Steuern in eigenes Vermögen umzuwandeln. Der ausgewiesene Sanierungskostenanteil kann hier innerhalb von 12 Jahren zu 100% steuerlich geltend gemacht werden. Bei Objekten in den alten Bundesländern beträgt dieser ca. 60-70% des Kaufpreises, in den neuen Bundesländern ca. 70 – 80%. Dieser Anteil kann nun von Kapitalanlegern in den ersten 8 Jahren mit 9% p.a., und in den darauf folgenden 4 Jahren mit 7% p.a. steuerlich geltend gemacht werden, verbunden mit einem entsprechenden Steuersatz erzielt so der Anleger eine Nachsteuerrendite von ca. 8%. Aber auch Eigennutzer haben hiermit die einzig verbliebene Möglichkeit mit Zuschüssen Immobilieneigentum zu erwerben, denn auch hier können die Sanierungskosten abgeschrieben werden, einzige Einschränkung ist hier das nur 90% der ausgewiesenen Sanierungskosten innerhalb von 10 Jahren den gewünschten Steuereffekt bringen.

Aber nicht nur die steuerlichen Vorteile sollten beim Kauf einer Denkmalimmobilie zur Kaufentscheidung beitragen, zusätzlich erwirtschaften diese besonderen Immobilien eine höhere Mietrendite als herkömmliche Objekte, da das Wohnen in kernsanierten Altbauwohnungen mit hohen Decken und Stuckelementen besonders bei Besserverdienenden sehr beliebt ist, somit ist auch die Wertsteigerung hier ein wichtiges Kriterium, denn Denkmalimmobilien in guten Lagen von Metropolen wie Köln, München oder Berlin z.B. sind nicht unbegrenzt vorhanden, hier überwiegt eindeutig die Nachfrage gegenüber dem Angebot.

Wichtig bei allen Angeboten ist die langjährige Erfahrung des jeweiligen Bauträgers, in Verbindung mit zahlreichen Referenzobjekten am jeweiligen Standort, die der interessierte Kunde auf Wunsch besichtigen kann. Die vertraglichen Sicherheiten die der Käufer erhält sind u.a. die Fertigstellungsgarantie, eine Festpreisgarantie, die Bauüberwachung und Abnahme des Gemeinschafts- und Sondereigentums durch einen TÜV-Gutachter und die Zahlung des Kaufpreises nach Baufortschritt – so ist gewährleistet das nicht nur das Objekt die wichtigen Voraussetzungen für eine gewinnbringende Kapitalanlage bietet, sondern auch bei den vertraglichen Rahmenbedingungen keine Fragen offenbleiben.

Neben der kostenlosen Erstellung von steuerlichen Berechnungen basierend auf die jeweilige Steuersituation des Kunden, bietet die SBK-Wirtschaftsberatung weiterhin einen Finanzierungsservice, Besichtigungstermine vor Ort, und eine ausführliche Beratung in Bezug auf alle kaufrelevanten Dokumente an. Damit der Kunde auch im Nachhinein mit der Immobilie möglichst wenig Zeitaufwand hat, kann auf Wunsch eine professionelle Haus- und Mietverwaltung gestellt werden, über die die Vermietung der Wohnung, die Nebenkostenabrechnung und alle sonstigen wohnungsbezogenen Arbeiten erledigt werden.

weitere Informationen erteilt:

SBK-Wirtschaftsberatung

René-Magritte-Promenade 11
50858 Köln
Tel: 0221 - 99 22 66 50
Fax: 0221 - 99 22 66 53


Webseite:
http://www.das-baudenkmal.de

Leipzig
Sachsen
Einwohner: 493.678
Fläche: 296,56 km²
Postleitzahl: 04109
Vorwahl: 0341, 034297, 034291, 034298
Kennzeichen: L
Stadt suchen:
PLZ, Vorwahl, Kennzeichen, Name

Danke für den Besuch unserer Seite www.Leipzig-stadt.net!
Automarken/Hersteller Leipzig, Börse / Wirtschaft Leipzig, Bauen & Wohnen Leipzig, Erneuerbare Energien Leipzig, URLAUB Leipzig, Gastronomie Berlin, Friseur Berlin, Essen & Trinken, Familie & Gesellschaft, Familie Aktuelles / News, Golfsport, Radsport, Recht & Justiz News, Reiseziel Informationen, Stammzellentherapie, Telekommunikation, Test & Trends, Koeln-stadt.de
.....und viele andere Themen über Leipzig in unseren Redaktionen.
Eure Redaktion Leipzig-stadt.net
...das Leipzig (er) OnlineMagazin
AGB`s   |   Impressum   |   Werben auf Leipzig-Stadt.net   |   Redaktion Leipzig-Stadt.net  |   Koeln-Stadt.de  |   Karneval Shop